28. November 2020

Einsatz von Phytohormonen

Einsatz von Phytohormonen bei Wechseljahre-Beschwerden Aus berechtigter Sorge vor Nebenwirkungen bei chemischen Hormonen, setzen viele Frauen heute vorrangig auf die sanfte Alternative in Form von Phytohormonen, pflanzliche Hormone. Was sind Phytohormone Bei Phytohormonen handelt es sich um Substanzen aus Pflanzen, [weiterlesen…]

Tee für die Prämenopause

Mit Kräuter gegen Wechseljahre-Beschwerden Meistens beginnt die Prämenopause, die erste Phase der Wechseljahre, schleichend und unauffällig. Bereits mit Mitte Dreißig setzt bei Frauen der Progesteronmangel ein, was bedeutet, dass die Gelbkörperhormone (Gestagen) immer weniger werden. Bei den Östrogenen dauert es [weiterlesen…]

Vorzeitige Menopause

Vorzeitige Menopause – wodurch wird sie verursacht? Ein Großteil der Frauen erlebt die biologisch bedingte Menopause, also das Ausbleiben der Regelblutung, zwischen dem 45 und 50 Lebensjahr. Im Alter von 52 Jahren haben rund 80% der Frauen keine Menstruation mehr, [weiterlesen…]

Wechseljahre – einschneidende Umstellung für die Frau

Wechseljahre – wenn die Umstellung Probleme bereitet Die Beschwerden, welche Frauen während den Wechseljahre zu schaffen machen, werden oft unterschiedlich erlebt. So haben manche Frau entweder gar keine oder nur leichte Probleme, andere wiederum leiden sehr stark unter Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen [weiterlesen…]